Wahlverwandtschaft

Lebensweg mir unbekannt,
Einsam unterlegnes Ringen,
Dank Euch liebevoll wohlverwandt
Und im Herzen nun ein Singen.

Jubelvolles Nahesein!
Schöpferisches freies Denken,
Unser Herz nicht mehr allein,
Glück, das wir einander schenken.

Darin liegt mir soviel Sinn,
Mög es immer sich erhalten;
Trost und Freude als Gewinn
Und ein göttliches Gestalten!

Lyrik zum Bestpreis! In unserem Buchshop >