Gelöbnis – Widerruf

Hiermit gebe ich bekannt, daß ich mich an mein als Soldat abgegebenes Gelöbnis „der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des Deutschen Volkes tapfer zu verteidigen“ nicht mehr gebunden fühle.

Die Hamburger Lügenpolizei und eine schändliche Justiz haben mir vorgeworfen, daß ich nicht in der Lage wäre, verantwortlich mit einem Luftgewehr und einer Schreckschusspistole umzugehen.

Diese sogenannten Waffen wurden mir entzogen, obwohl ich deutsche Soldaten an Waffen ausgebildet habe und es auch heute noch als Reserveoffizier in körperlicher und geistiger Hinsicht mit Polizisten aufnehmen kann.

Ich habe den Vorgang in meinem Buch „Bürger wacht auf!“ ausführlich dargestellt und empfehle, insbesondere unseren Soldaten, sich hierüber zu informieren.

Hubertus Scheurer
Dipl.- Kfm. /
Rechtsbeistand / Reserveoffizier

„Bürger wacht auf!“ (2. erweiterte Auflage)
Über den Buchhandel erhältlich
unter ISBN 978-3-8370-2276-6 EUR 8,90

120 Seiten mit Text und Gedichten, wie:
Freiheit / Denunziant im tauben Land / Die Lügenpolizei /
Den Wahrheitsunterdrückern / Der leidige Richter /
Taubenjagd in einem Jet / Unser freies Recht / Zum Polizeistaat / Soldat der Bundeswehr /  Sterben für Würste /
Der Rechtsstand ist kein Endzustand / Der Freiheitsmensch / Meine Waffe / Menschenwürde / Der Schrei

Die Autorenhonorare werden gespendet an:

„Hilfe für Soldaten in Not“

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und „Die Welt“ haben die Veröffentlichung der Anzeige abgelehnt.

Gute Nacht!

Treu gedient hab ich genug,
Kämpfte gegen Lug und Trug,
Für die Freiheit, Recht und Ehr,
Wer im Land, frag ich, tat mehr?

Die Belohnung war ein Tritt,
Übel spielte
man mir mit,
So komm ich zur letzten Tat,
Schäm mich für den deutschen Staat.

Dies erklärt, weshalb ich schuf,
Den „Gelöbnis-Widerruf“;
Den die Presse nicht zerpflückt,
Doch stattdessen unterdrückt.

So etwas wird hier im Land,
Pressefreiheit auch genannt;
Ja, man hat es weit gebracht
Schlaft nur weiter, gute Nacht!

Autor Hubertus Scheurer
© Werbeagentur Hamburg